Homebanking

Verfüger:
Hinweis
Kontonr:
Hinweis

Kontakt

City Filiale
VakifBank International AG
1010 Wien, Schubertring 2
Tel:+43-1-512 15 57
Fax:+43-1-512 15 57-399             E-Mail: info@vakifbank.at

Bedingungen für Spareinlagen

Allgemeine Bedingungen für das Spareinlagengeschäft (Fassung 2015)

Besondere Bedingungen für das VakifBank Fixzins-Vermögenssparbuch

Vom Auszahlungsbetrag wird die gesetzliche Kapitalertragssteuer ( KESt ) abgezogen.

§1 Die Einlage wird beim VakifBank-Fixzins-Vermögenssparen für die vereinbarte Laufzeit zum vereinbarten Zinssatz p.a. fix verzinst. Laufzeit und Zinssatz werden in der Sparurkunde eingedruckt. Die Mindesteinlage beträgt 100 Euro. Wiederholte Einzahlungen auf dasselbe VakifBank-Fixzins-Vermögenssparbuch sind während der Veranlagungslaufzeit ausgeschlossen.

§2 Vorzeitige Behebungen zum Teil oder zur Gänze sind zulässig. Diese vor Laufzeitende geleisteten Auszahlungen werden als Vorschüsse behandelt, für die nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen die in den „Bedingungen für das Spareinlagengeschäft“ genannten Vorschusszinsen berechnet werden (§ 32 Abs. 8 BWG, Punkt V. der "Bedingungen für das Spareinlagengeschäft").

§3 Nach Ablauf der Laufzeit wird die Einlage des VakifBank-Fixzins-Vermögenssparens zur Rückzahlung fällig und sodann mangels anderer Vereinbarung als Einlage, für die ausschließlich die „Bedingungen für das Spareinlagengeschäft“ anzuwenden sind, mit 0,125 % p.a. fix verzinst.

§4 Im Übrigen gelten die „Bedingungen für das Spareinlagengeschäft“ in der jeweils geltenden Fassung.